Brooks Sattel B 17 Spezial Titan Leder Sattel

Brooksl Sattel B17 Titan vom englischen Leder Sattel Hersteller Brooks. Der Sattel aus Titan und Leder von Brooks Sattel. Das sehr leichte Untergestell ist beim B17 aus Titan gefertigt.
Produktinformationen "Brooks Sattel B 17 Spezial Titan Leder Sattel"

Brooks Sattel B 17 Spezial Titan Leder-Sattel


Der  Brooks Sattel B17 Titan ist unser Flaggschiffmodell, ideal für den Sporttouren-, Trekking- oder MTB-Einsatz auf längeren Strecken. Es ist seit über 100 Jahren auf dem Markt und wurde bereits im Katalog von 1898 vorgestellt.  B17 Titanium - sind mit handgehämmerten Kupfernieten bestückt.
Dieser Sattel Leder Brooks B 17 Titan wird nur in Schwarz angeboten.

    LÄNGE: 275 mm
    BREITE: 175 mm
    HÖHE: 65 mm
    GEWICHT: 410 g


    PFLANZLICH GEFÄRBTE SATTELDECKE AUS LEDER
    TITANSTREBEN
    HANDGEHÄMMERTE KUPFERNIETEN
    HERGESTELLT IN ENGLAND

PFLEGEHINWEISE

    Ein neuer Sattel sollte mit Brooks Proofide Pflegefett behandelt werden, um die „Einreitphase“ zu unterstützen. Proofide wird sorgfältig aus speziellen Inhaltsstoffen hergestellt und hilft, das Leder geschmeidig zu halten und Ihren Sattel zu pflegen, zu konservieren und wetterfest zu machen. Brooks Proofide ist die einzige Substanz, die zur Pflege Ihres Sattels verwendet werden sollte.

Brooks Leder Sattel Shop


Brooks England

Brooks ist ein Englischer Sattelhersteller der seit 1866 Ledersättel in England von Hand fertigt.

Link zu Brooks

Hersteller Webseite
Die Pflege Ihres Sattels sorgt dafür, dass er bequem und widerstandsfähig wird. Proofide ist die EINZIGE Substanz, die zur Pflege Ihres Ledersattels verwendet werden sollte. Sorgfältig aus speziellen Inhaltsstoffen hergestellt, um das Leder zu pflegen, zu konservieren und feuchtigkeitsbeständig zu machen und es geschmeidig zu halten. Bei regelmäßiger Anwendung passt sich Ihr Sattel Ihrem Körper an und behält seine Schönheit, seinen Komfort und seine unterstützende Wirkung. Ein neuer Sattel sollte mindestens einmal behandelt werden, um den "Einfahrprozess" zu unterstützen und den Sattel vor den Elementen zu schützen. Wenden Sie Proofide niemals auf einem nassen Sattel an. Tragen Sie eine kleine Menge Proofide auf die veredelte Oberseite des Leders auf und lassen Sie es einwirken, bis es trocken ist. Polieren Sie das Leder mit einem weichen Tuch vollständig ab, um Verunreinigungen durch Proofide auf Ihrer Kleidung zu vermeiden. Tragen Sie Proofide auch auf die Unterseite des Sattels auf. Lassen Sie diese Beschichtung zum Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit auf der Sattelunterseite. Proofide kann während der Einfahrphase mehrmals und danach in regelmäßigen Abständen verwendet werden. Verwenden Sie es nicht zu oft. Nach der Einfahrphase ist es normal und richtig, den Sattel zu spannen, um seine Form und seinen Komfort zu erhalten. Um das Lederoberteil zu spannen, drehen Sie die vordere Schraubenmutter um jeweils 90° im Uhrzeigersinn und kontrollieren nach jeder Drehung, bis die gewünschte Spannung erreicht ist. Sie können entweder diesen Spannschlüssel oder einen Inbusschlüssel verwenden.
Neues Leder ist aufgrund der zahlreichen Behandlungen beim Gerben sowie durch den Formprozess in unserem Werk zäh. Dadurch bleiben die Fasern sehr fest, aber auch ziemlich steif. "Einbrechen" ist der Prozess, bei dem das Sattelleder geschmeidig und flexibler wird. Zeit, Mühe und Sorgfalt sind der Schlüssel, um Ihren Ledersattel in seinen besten Zustand zu bringen. Vor allem durch das Fahren passt sich das Leder der Form Ihrer Anatomie an und wird flexibler. Mit der Zeit wird die natürliche Bewegung des Leders beim Fahren wie eine Hängematte wirken. Achten Sie jedoch darauf, dass das Leder nicht zu tief durchhängt, da es sonst mit der Metallstruktur in Kontakt kommt und dadurch zum Bruch des Sattels führen könnte, ganz zu schweigen davon, dass es unbequem ist, da Sie bei einigen Modellen auf den oberen Holmen oder sogar auf der Sattelstütze selbst sitzen könnten.

Pflege

19.92 %
Brooks Premium Sattel PflegesetBrooks Leder Sattel Shop
Brooks Premium Sattel Pflegeset
 Brooks Premium Sattel PflegesetDieses Premium-Ledersattel-Pflegeset enthält alles, was Sie zur Pflege Ihres Brooks-Sattels benötigen.Inhalt :30ml Proofide15 ml PoliermittelSchraubenschlüsselBürste2 Tücher

40,00 €* 49,95 €*
Brooks Sattelfett Proofide
Brooks Sattelfett Proofide
Ein neuer Sattel sollte mit Brooks Proofide Pflegefett behandelt werden, um die „Einreitphase“ zu unterstützen. Proofide wird sorgfältig aus speziellen Inhaltsstoffen hergestellt und hilft, das Leder geschmeidig zu halten und Ihren Sattel zu pflegen, zu konservieren und wetterfest zu machen. Proofide ist die einzige Substanz, die zur Pflege Ihres Brooks Ledersattels verwendet werden sollte. Tragen Sie ein wenig Proofide auf die bearbeitete Seite des Leders auf. Lassen Sie das Proofide einwirken bis es trocken ist und polieren Sie es dann. Proofide sollte mehrmals während der Einreitphase und danach alle 3-6 Monate verwendet werden. Bei Fahrrädern ohne Schutzbleche ist eine erste Anwendung an der Unterseite des Sattels von Vorteil, diese muss nicht nachpoliert werden. Das Leder erhält seine Farbe während des Gerbvorgangs und es ist daher möglich, dass einige Farbreste zurückbleiben. Es wird empfohlen, den Sattel vor dem ersten Gebrauch mit einem weichen Tuch zu polieren.

14,00 €*
Berthoud Einfacher Sattelüberzug für Ledersättel Soulor/Galibier/Aspin/AravisBerthoud Einfacher Sattelüberzug für Ledersättel Soulor/Galibier/Aspin/Aravis
Berthoud Einfacher Sattelüberzug für Ledersättel Soulor/Galibier/Aspin/Aravis
Berthoud Einfacher SattelüberzugEinfache Satteldecke aus ultraleichtem, wasserdichtem und reißfestem Polyester. Hergestellt in unseren Werkstätten in Fleurville im Burgund. Ideal zum Schutz von Rennradmodellen (Soulor/Galibier) oder Touringmodellen (Aspin/Aravis), wenn sie im Freien geparkt werden oder wenn Sie bei starkem Regen fahren.  Für die minimalistischsten Radfahrer, die ohne Schutzbleche fahren, empfehlen wir unser "integrales" Modell, das den Sattel komplett umschließt und so maximalen Schutz vor Spritzern bietet. Eine sehr empfehlenswerte Investition, um auch unter den härtesten Bedingungen ein makelloses Leder zu behalten. Dieser Sattelüberzug eignet sich nicht zum Schutz eines Sattels beim Transport auf einem Fahrzeug. Passend auch für Brooks B17

22,00 €*